Haustechnik & Gebäudetechnik

Die Haus- und Gebäudetechnik nimmt eine immer zentralere Rolle im Gebäude ein. Diente sie bis anhin zum Heizen und der Bereitstellung von Warmwasser, wird in neuen Gebäuden auch Energie erzeugt, Umweltwärme genutzt, passiv gekühlt. Zunehmend sind auch alle Geräte miteinander vernetzt. Dank dieser Vernetzungen und einer optimalen Wärmedämmung erzeugen heute viele Bauten mehr Energie als sie selber benötigen.

Wie sich die Heizung unkompliziert ersetzen lässt

Der Ersatz einer alten Heizung ist keine Hexerei. Wichtig ist aber, dass man ihn rechtzeitig plant, denn so bleibt genug Zeit, um die beste Lösung zu finden.

Probleme mit der Bodenheizung?

Bodenheizungen, die seit mehr als 30 Jahren in Betrieb sind, sollten untersucht werden. Denn Heizungsrohre altern und können bersten.

Solarenergie nutzen und profitieren

Energiegewinnung – Immer mehr Menschen nutzen die Energie der Sonne zur Strom- oder Wärmegewinnung. Aufgrund attraktiver Förderbedingungen lohnt sich dies 2021 mehr denn je.

Pelletheizung: historisch, komfortabel

Gebäudetechnik – Ein Pelletkessel erzeugt in einem uralten Haus in Aeugst am Albis Raumwärme und Warmwasser. Die Pellets kommen über ein Saugrohr in den Kessel.

STWE: Eigenverbrauch von Solarstrom regeln

Als Stockwerkeigentümergemeinschaft den selbst produzierten Solarstrom nutzen? Der HEV Schweiz hat zwei Mustervorlagen für Reglementsergänzungen erarbeitet.

Neue Energieetikette: Schluss mit A+

Energiesparen – Ab März 2021 wird bei den Energieetiketten wieder ein einheitliches System mit einer Skala von A bis G eingeführt. Konsumenten können dadurch Produkte wieder besser vergleichen.

Stromausfall und trotzdem telefonieren? Kein Problem!

IP-Festnetzanschluss

All IP – Von der Umstellung auf die IP-Technologie sind auch Lifttelefone, Alarm- und Notrufanlagen betroffen, die über das herkömmliche Festnetz kommunizieren. Für Hausbesitzer oder kleinere KMU...

In grossen Schritten Richtung All IP

All IP

IP verändert unser Leben in vielen Bereichen. Wenn Telefon, Fernseher, Radio und Heizung die gleiche Sprache – nämlich All IP – sprechen, ergeben sich ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation. Wer...

Eigenverbrauchsgemeinschaft (ZEV)
BILD E-Man AG

Eigenverbrauchsgemeinschaft (ZEV)

Die Stromproduktion auf dem eigenen Dach ist erst attraktiv, wenn möglichst viel Strom selbst konsumiert werden kann. Mit dem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) kann der selbst produzierte Strom nun auch an die Mieter weiterverkauft werden.

Erneuerbare Energie beim Heizungsersatz
BILD: ELCO

Erneuerbare Energie beim Heizungsersatz

Die Mustervorschriften der Kantone (MuKEn 2014) welche anfangs 2015 durch die Energiedirektorenkonferenz abgesegnet worden sind, sehen vor, dass beim Ersatz einer fossil betriebenen Heizung 10% des Energiebedarfes durch erneuerbare Energie erzeugt werden muss.

Wie ersetze ich meine Elektroheizung?
BILD: ASHKAN NASIRKHANI

Wie ersetze ich meine Elektroheizung?

Elektrizität ist eine hochwertige Energie und sollte nicht verheizt werden. Ein Ratgeber gibt Auskunft wie Elektrodirektheizungen ersetzt werden können.

EnergieSchweiz und die Kantone bieten mit dem Programm erneuerbarheizen eine niederschwellige Beratung zum Heizungsersatz an. Die meisten Kantone unterstützen das Programm finanziell weshalb die Beratung beinahe gratis angeboten werden kann.